BOKU BIKE

Activity
 43

Situation

Erweiterung des Fuhrparks mit Boku Bikes. Am besten wären e- bikes mit Boku LOGO. Und Ladestationen auf allen Boku Standorten. Da das von A nach B kommen auf der Boku oft sehr mühsam ist, währen e- bikes eine sehr gute Möglichkeit und gleichzeitig auch ein guter Werbeträger um va. die Boku mit Nachhaltigkeit zu bewerben und zu verknüpfen. Ausborgen sollten es alle Boku Angehörigen können.

Solution

Verleih sollte so einfach wie möglich und vor allem auch spontan möglich sein. So wie z.B. bei den City bikes.

Registrierung via App oder Terminal. Oder Schlüsselausgabe beim Portier.

6
0
Please Sign up or Log in to contribute to this idea
Created by  Martina Musterfrau 2 years ago

Contributions

Andreas Wallensteiner
0
0
Julia Buchebner
1
0
2 years ago

Hier der aktuelle Stand: http://www.rali.boku.ac.at/verkehr/forschung/boku-mobilitaetsmanagement/boku-bike/

Man kann/sollte sich in eine InteressentInnen-Liste für die BOKU BIKES eintragen, um alle Infos und Neuigkeiten zu Design, Preis und Erscheinungstermin zu bekommen...

LG, Julia

Julia Buchebner
0
0
2 years ago

eine kleine Notiz am Rande: bitte die Ideen immer in der Innovationszone Universität für Bodenkultur posten, da man es sonst nicht oder nur schwer findet, wenn es am allgemeinen Crowd Lynx Profil gepostet wird ;) Danke! LG, Julia Buchebner

Vorsitz Öh
1
0
2 years ago

Liebe Martina!

Diese Idee wird seit mehreren Monaten durch das BOKU Mobilitätsmanagement bearbeitet.

Derzeit werden Angebote eingeholt.

Neuigkeiten werden hier: http://oehboku.at/oeh-boku/mobilitaet/fahrrad/

,hier: http://www.rali.boku.ac.at/verkehr/forschung/boku-mobilitaetsmanagement/

oder auf der ÖH BOKU Facebookseite (https://de-de.facebook.com/oeh.boku) veröffentlicht.

LG, Marc

Patrick Toll
1
0
2 years ago

Liebe Martina,

Leider gibt es derzeit noch kein funktionierendes E-Bike Verleihsystem mit automatischen Ladestationen, welches preislich machbar wäre.
Einzelne Systeme befinden sich gerade in der Testphase (z.B. Seestadt Aspern).

Es befinden sich jedoch weitere Radmaßnahmen gerade in Planung, wie du vielleicht schon gehört hast.

Sollte es Neues dazu geben informieren wir Dich gerne!