Welcome to our innovation zone!
Wir suchen kreative, innovative und zukunftsfähige Ideen für eine nachhaltige BOKU! Gestalte Deine Uni mit und zeig uns, wo und wie Du einen Unterschied machst!
   
Call for Ideas
Ideas  6

Ideen zum 2. BOKU Nachhaltigkeitstag 2016 gesucht!

Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit  
2 years ago  
(Julia Buchebner)

Am 2. Juni 2016 wird - nach dem großen Erfolg des Vorjahres - der 2. BOKU Nachhaltigkeitstag stattfinden! Ein buntes Programm von früh bis spät soll die BesucherInnen erneut inspirieren, in Austausch bringen und für eigene Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit begeistern.

Mit dem übergeordnetem Titel „(Un)Endlichkeit“ wird der BOKU Nachhaltigkeitstag 2016 eine breite Themenpalette abdecken: von der Endlichkeit (nicht-) erneuerbarer Ressourcen bis hin zur Unendlichkeit von Potenzialen und Chancen einer nachhaltigen Entwicklung.

Nun suchen wir Deine Ideen, Wünsche und Anregungen dazu! Lass uns wissen wie dein BOKU Nachhaltigkeitstag idealerweise aussieht!

  • Welche Fragestellungen interessieren Dich im Besonderen?
  • Welche ReferentInnen, QuerdenkerInnen und InputgeberInnen sollen wir einladen?
  • Welche Programmpunkte und Formate dürfen aus Deiner Sicht keinesfalls fehlen?
  • Was möchtest Du selbst an diesem Tag umsetzen/beitragen?

Beiträge ab jetzt und bis spät. Ende Februar 2016!

Übrigens: Neben Deinen spannenden Ideen freuen wir uns auch über Deine aktive Mithilfe in der Planung, Vorbereitung und vor Ort! Bei Interesse melde Dich doch bei nachhaltigkeit@boku.ac.at

Ein herzliches Dankeschön vom gesamten Planungsteam des BOKU Nachhaltigkeitstages

All ideas for Ideen zum 2. BOKU Nachhaltigkeitstag 2016 gesucht!

Activity 169

Aufbau einer Bienen-Community

Der "Bee-Location-Finder" für Imker Die BOKU sollte Imkern Standorte zur Verfügung stellen und eine kleine Plattform bieten, auf welcher sich Standort-Suchende Imker und Standortbietende treffen können. So würde ein wichtiger Beitrag zur Artenvielfalt und zum Aufbau einer kleinen Bienen-Community mit BOKU-Bezug geschaffen werden. Ich persönlich habe ...
39
0
39
4
Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit
Activity 30

Erweiterung des BOKU Fuhrparks um Lastenrädern und/oder Fahrradanhänger

Um kleiner Lasten (bis ca. 150kg) innerhalb der näheren Umgebung der BOKU Standorte zu bewegen würden sich diese Transportmittel (Lastenrad, Fahrradanhänger) anbieten. Wenn umweltfreundliche Alternativen leicht zugänglich sind werden diese auch berücksichtigt.
6
0
7
1
Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit
Activity 113

Umstieg auf Heften ohne Metallklammern

Ich habe mir vorgestellt die Lösung wäre, sämtliche Stellen der BOKU die Papierseiten zusammenheften (Institute, Sekretariate, Zentren,...), mit diesen klammerlosen Heftklammern auszustatten und die MitarbeiterInnen dazu anzuregen, so weit es geht ohne Metall zu heften. Die Leistung der kleinen Klammermaschinen (2-6 Seiten) kann wahrscheinlich problemlos komplett ...
25
0
26
4
Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit
Activity 22

Diensteise mit dem Fahrrad

Ich stelle mir das wie folgt vor. Ein/e BOKU MitarbeiterIn möchte mit dem Fahrrad eine Dienstreise nach Stockerau (oder einem anderen Ort im Wiener Umland) antreten und nimmt dazu ihr/sein Fahrrad. Die gefahrene Strecke beläuft sich auf 70km. Die eingesparten Kosten setzten sich aus 2 Wiener Linien Tickets (Anreise/Abreise zum/vom Bahnhof Praterstern) und einem ...
3
0
3
3
Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit
Activity 16

Zettelpoesie zur Nachhaltigkeit

Gemeinsamer Workshop/Event mit Wiener Zetteldichter Helmut Seethaler (http://www.zettelpoet.at/)- gemeinsame Lesung, poetischen Workshop, - gemeinsames Schreiben einer "Ode an die Nachhaltigkeit" - oder ein Kunstwerk zusammenstellen in zetteldichterischer Manier und aufhängen/aufstellen.
3
0
3
2
Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit
Activity 6

Studentische Projekte

Abendevent organisieren.
1
0
1
1
Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit