Standardsuchmaschine auf Boku-PCs auf ecosia ändern

Aktivität
 22

Situation

Auf den Boku-PCs in den ZID-Nutzerräumen, Schulunsräumen etc. ist als Standardsuchmaschine google.at eingestellt. Die Suchmaschine ecosia.at würde eine ökologischere Alternative darstellen, mit den Werbeeinnahmen werden Bäume gepflanzt (aktuell bereits über 6 Millionen gepflanzte Bäume).

weitere Infos: https://info.ecosia.org/what

Lösung

Ecosia auf den Boku-PCs als Standardsuchmaschine definieren.

Zentraler Informatikdienst (ZID Boku)
3
0
Bitte Registrieren oder Anmelden , um zu dieser Idee etwas beizutragen
Erstellt von  David Hacker vor 4 Monaten

Beiträge

David Hacker
0
0
vor 3 Monaten

Lieber Herr Schauer,

vielen Dank für Ihre rasche Aktivität! Ich denke, in der Anmeldeinfo auf die Alternative hinzuweisen ist tatsächlich eine gelungene Möglichkeit, auf Ecosia aufmerksam zu machen und dabei den Nutzern die Wahl zu überlassen.

Danke & herzliche Grüße,

David Hacker

Christoph Schauer
1
0
vor 4 Monaten

Ich war so frei und habe Ende letzter Woche bereits die Anmeldeinfo um eine kurze Werbeeinschaltung für Ecosia erweitert.

Siehe hier:

http://www.boku.ac.at/zid/themen/get-connected/bokunet-wlan-pc-raeume/pc-raeume/anmeldeinformation/

Zur Erklärung: Dieses Fenster poppt im Browser direkt nach der Anmeldung auf, und das auf allen unseren (~120) Userraumrechnern in mehreren ZID/BOKU-IT User- und Schulungsräumen an unseren Standorten Türkenschanze und Muthgasse. Ich denke/hoffe, dass diese Maßnahme den Bekanntheitsgrad von Ecosia unter BOKU-Nutzern erhöhen sollte!

Liebe Grüße aus dem ZID

Christoph Schauer

Christoph Schauer
2
0
vor 4 Monaten

Sehr geehrter Herr Hacker,

vielen Dank für Ihren Vorschlag! Die Suchmaschine in den Browsern der Userraum-PCs umzustellen würde einiges an Entwicklungsaufwand bedeuten, da dafür das komplette Systemsetup neu deployed werden müsste. Das wäre an und für sich kein Problem - was uns aber wichtig ist, ist die Funktionalität der eingesetzten Suchmaschine; schliesslich sollen unsere Kundinnen und Kunden auch weiterhin gute Suchergebnisse erhalten. Hinter Ecosia steht offenbar derzeit technisch die Search Engine von Microsoft ("Bing"), früher war es die Engine von Yahoo. Diese Suchmaschinen sind unseres Erachtens nicht voll äquivalent verglichen mit der von Google - auch von uns durchgeführte Tests auf Ecosia bestätigen dies. Unser (noch dazu relativ leicht zu realisierender) Vorschlag wäre, Ecosia als Alternative bei der unmittelbar nach Login aufpoppenden "Anmelde-Info" (geht in einem Browserfenster auf) anzupreisen. Somit werden die User auf Ecosia aufmerksam gemacht, können aber eigenständig entscheiden, ob diese Engine eine Alternative für sie ist - oder nicht.

Herzliche Grüße von der BOKU-IT

Christoph Schauer