Basteln, Tanzen, Spielen mit Kindern

Aktivität
 22

Situation

Unter den Flüchtlingen befinden sich viele Kinder - wie viele genau, wissen wir nicht. Es ändert sich angeblich auch wöchentlich. Wir wissen auch nicht, aus welchen Ländern die Kinder genau kommen, wissen nicht, welche Sprachen sie sprechen. Aber wir wissen, dass sie den ganzen Tag, und dies Tag für Tag, in einem Gebäude rum sitzen und einfach nur warten.

Lösung

Wir möchten mit ihnen basteln, spielen und tanzen. Wir haben verschiedenste Bastelmaterialien und können mehrere Bastelstationen - je nach Alter, Lust und Laune der Kinder - anbieten:

  • Stoffdruck mit Kartoffeln, es werden einfache Stofftaschen bedruckt
  • Perlen modellieren, es werden Ketten gemacht
  • Laternen, Mobile, Scherenschnitt-Schneeflocken, etc basteln, dazu haben wir Unmengen Tonpapier und Transparentpapier
  • Künstlerecke, hier wird mit Fingerfarben, Pinsel und Acrylfarben gemalt
  • Mandalamalen, mit Öl bepinseln als Fensterdeko fürs Flüchtlingsheim
  • Recycleecke, aus alten Materialen basteln wir Neues

Ort: Ein Seminarraum in der alten WU

Zeit: Immer Mittwoch nachmittags

Unabhängig davon, und am besten zu anderen Zeitpunkten, bieten wir Kinderturnen an.

Beiträge

swan cooper
0
0
vor 3 Jahren

Collagen machen kommt meiner Erfahrung nach auch sehr gut, weil es von der Umsetzung her oft leichter fällt als z.B. malen.