Rechts abbiegen bei roter Ampel

Aktivität
 48

Situation

Rechts abbiegen bei roter Ampel ist in Österreich nach geltender Straßenverkehrsordnung nicht erlaubt. In anderen Ländern jedoch, z.B. in den USA, ist dies erlaubt und hat sich bewährt, da der Verkehrsfluss beschleunigt wird und keine Gefährdung für andere Verkehrsteilnehmer gegeben ist.

Lösung

Rechts abbiegen bei roter Ampel erlauben - Änderung der Straßenverkehrsordnung!

bundesministerium für verkehr innovation und technologie, bmvit
9
1
Bitte Registrieren oder Anmelden , um zu dieser Idee etwas beizutragen
Erstellt von  Volker Schnäbele vor 4 Jahren

Beiträge

Gerhard Mocza
0
0
vor 2 Jahren

Rechtsabbiegen bei Rot ist, glaube ich, auch in Frankreich usus ...

kenne eine Kreuzung in Wien mit zwei unterschiedlichen Strassenbahnführungen, wo der Verkehrsfluss aufgrund der häufigen Rotphasen massiv beeinträchtigt ist. Es können Wartezeiten bis zu 5 Minuten pro Rotphase entstehen, welche durch das Rechtsabbiegen bei Rot mind. auf die Hälfte reduziert werden könnten, was dementsprechende Folgen auf die Umwelt, den Energieverbrauch, etc ... hätte.

Christoph Buksnowitz
0
0

In welchen Ländern ist das erlaubt?

Volker Schnäbele
0
0
vor 4 Jahren

Was sagt das BMVIT bisher zu der Frage "Dürfen Radfahrerinnen und Radfahrer bei Rot rechts abbiegen?": siehe http://www.bmvit.gv.at/verkehr/ohnemotor/faq/rechtsabbiegen.html "Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) befürwortet grundsätzlich die Bevorrangung des nicht motorisierten Verkehrs. Jede Maßnahme muss jedoch auf ihre Machbarkeit hin geprüft werden. Im konkreten Fall würde das Recht der Radfahrerinnen und Radfahrer bei Rotlicht rechts abzubiegen, zu einer Verschlechterung der Verkehrssicherheitssituation führen, da die physikalischen Grenzen der menschlichen Auffassungsgabe, sowohl jener von Autofahrerninnen und Autofahrer, aber auch jener von Radfahrerninnen und Radfahrer überschritten werden." Das kann ich nicht nachvollziehen. Haben Österreicher eine geringere Auffassungsgabe als US-Amerikaner? Das bezweifle ich.

Christoph Buksnowitz
0
0

Es gibt ja auch sehr viele Länder, wo dies aktiv uns sicher gelebt wird (USA...). Ein Rechtsabbiegen verboten Schild könnte gefährliche oder uneinsichtige Kreuzungen von der Regelung ausnehmen.