Kombination Stromtankstellen und Mietstation ermöglichen

Aktivität
 14

Situation

In Portugal habe ich bemerkt, dass es sehr viele Stromtankstellen für Elektroautos gibt. Warum gibt es so wenige bei uns? Jetzt sind momentan die E-Bikes sehr beliebt, warum gibt es keine Mietstationen wie bei den City-Bikes?

Lösung

Man könnte eine Kombination anbieten. Stromtankstellen für Autos und E-Bikes und gleichzeitig eine Mietstation wie bei den Citybikes. Vermietung läuft über eine App, Online (inkl. vorheriger Reservierung) über PC oder direkt vor Ort bei einer Säule. Bzw. wenn man kein Fahrzeug mieten möchte, da man mit dem eigenen Elektroauto bzw. E-Bike unterwegs ist, kann man dort Strom laden. Verrechnung läuft dann nach gefahrenen Kilometern oder nach Zeit wieder bei der Säule per Bankomat- oder Kreditkarte oder prepaid, dass man ein gewisses Guthaben hat bzw. aufladen kann, dass man dann aufbraucht.

3
0
Bitte Registrieren oder Anmelden , um zu dieser Idee etwas beizutragen
Erstellt von  Melati Avedis vor 3 Jahren

Beiträge

Thomas Guggenberger
0
0

Es ist nur eine Frage der Zeit bis das Parkpickerl auch im 18. Wiener Gemeindebezirk Einzug halten wird. Dann wird es für viele, für die es bis jetzt noch die selbstverständliches Sache der Welt ist, ihr Auto auf der Türkenschanze abzustellen, ein böses Erwachen geben. Wenn man aber heute schon Stromtankstellen, v.a. für e-Bikes vorsieht, wird vielen MitarbeiterInnen und Studis der Umstieg aufs e-Bike erleichtert.