BOKU-APP auch für iOS/Apple

Aktivität
 34

Situation

Wir leben in der Zeit der Smartphones, Tablets, modernen Kommunikation. Aufgrund dessen hat man sich wohl auch auf der BOKU dazu entschlossen, den StudentInnen eine Möglichkeit zu geben, Termine, LVAs, Prüfungstermine und -ergebnisse und vieles mehr per App zu organisieren, was - soweit ich weiß - aus einer StudentInnen-Initiative hervorgegangen ist.

Das Problem?

Ich bin langjährige Nutzerin von Apple-Produkten wie sicherlich viele andere auch. Leider gibt es für das iOS-Betriebssystem diese App nicht, was es mir unmöglich macht, die Vorteile dieser zu nutzen.

Lösung

Ich habe mit einer Gruppe anderer mich nun dazu entschlossen, es in die Hand zu nehmen, diese App auch für iOS-NutzerInnen zugänglich zu machen.

In erster Linie geht es nun darum, herauszufinden, ob überhaupt Interesse besteht, die BOKU-App auch für Apple-Produkte (speziell iPhones) zugänglich zu machen.

Außerdem brauchen wir dann natürlich Informationen. Wir wissen, wer die App entwickelt hat, möchten aber gerne herausfinden, warum diese nur für Android-Produkte zugänglich und nicht auch für iOS programmiert wurde.

Wir suchen dann nach motivierten Mitwirkenden, die daran interessiert sind, diese Idee umzusetzen (sei's Engagierte, die bereits an der Android-App mitgewirkt haben, Programmierer, andere iOS-NutzerInnen, die dieses Interesse an der BOKU-App teilen, ... )!

Wir freuen uns über Interesse, Information und Unterstützung!

Alles Liebe,

Franziska und die anderen ;-)

4
0
Bitte Registrieren oder Anmelden , um zu dieser Idee etwas beizutragen
Erstellt von  Franziska Kottnig vor 2 Jahren

Beiträge

Julia Buchebner
0
0
vor einem Jahr

Hallo Franziska! Sag wie gehts euch mit der Umsetzung? Braucht ihr wo Unterstützung? LG Julia

Julia Buchebner
0
0
vor einem Jahr

Wow das sind ja tolle Neuigkeiten Franziska! Wenn die APP sogar schon entwickelt wurde, dann gehts nun ums richtige Bekanntmachen, damit auch jeder davon weiß. Wenn man euch irgendwo helfen kann, lasst es uns wissen!

LG, Julia B.

Franziska Kottnig
0
0
vor einem Jahr

Ach, und, danke an Matthias, das ist eine tolle Idee. Wenn notwendig, werden wir das mit Sicherheit in Erwägung ziehen!

Franziska Kottnig
1
0
vor einem Jahr

Hallo an alle Interessierten und Engagierten!

Ich möchte euch kurz auf den neuesten Stand der Dinge bringen. Wir haben diese Idee hier auch auf Facebook geteilt, um zu sehen, wie groß das Interesse an der Apple-Boku-App ist. Das Interesse war dementsprechend groß, sodass wir beschlossen haben, uns an die Umsetzung zu machen. Durch das Kommentar von Julia Buchebner (siehe unten) sind wir auf die Ursprungsidee der Boku-App zurück gelangt und haben danach die involvierten Personen kontaktiert. Wir wissen nun, dass Manfred Scheiner die Boku-App mit allen Funktionen, die auch die Android-App zur Verfügung stellt, auch für iOS/Apple bereits entwickelt hat, diese aber, soweit wir wissen, noch nicht veröffentlicht worden ist. Wir warten nun auf weitere Antworten, um weiter vorgehen zu können, sind aber gute Dinge, dass die Umsetzung schon bald erfolgen wird und künftig auch all die vielen iPhone-Nutzer ihre Lehrveranstaltungen, Termine, ... über die Boku-App koordinieren können.

Matthias Fischer
1
0
vor einem Jahr

Eine Boku-App für iOS wäre wirklich sehr praktisch! Man könnte ja eine Art "Crowdfunding" - Aktion starten und Geld von Studierenden, die sich für so eine App interessieren (sind vermutlich sehr viele) einsammeln. Wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet, könnte auch die Entwicklung der App finanziert werden.

Julia Buchebner
0
0
vor 2 Jahren

Liebe Franziska! Toll dass ihr so engagiert seid! Seid ihr mit dieser Gruppe hier schon in Kontakt? https://crowdlynx.com/o/boku/idea/boku-app LG, Julia :)

Volker Schnäbele
0
0
vor 2 Jahren